Ausleitungstherapien - Hintergrund

Der Dreh- und Angelpunkt fast aller Krankheiten sind Toxine, (=Gifte) die zu Störungen im Organismus führen. Als „Toxine“ werden schädliche Substanzen bezeichnet , die entweder von außen in den Körper eingedrungen sind, oder sich in ihm selbst gebildet haben. Sie können vom Körper nur schlecht ausgeschieden werden, weil sie nur wenig wasserlöslich sind. Statt dessen sammeln sie sich unkontrolliert zum Beispiel in den Nasennebenhöhlen,  Zahnwurzeln und Darm und werden dort abgelagert. Von hier steuern die Toxine über den Blutkreislauf den Krankheitsverlauf.




Entstehungswege der Toxine:

Nahrungsmittel

Die moderne Nahrung hat nur noch wenig mir der eigentlichen natürlichen Nahrung zu tun. Aus Gründen der Haltbarkeit, der Hygiene, aber auch der Verarbeitungsfähigkeit wird unsere Nahrung mit unzähligen Hilfsstoffen versetzt, die für unseren Verdauungsapparat nicht akzeptabel sind. Diese in den Produkten enthaltenen Stoffe können nicht verdaut werden und finden so als Toxine Eingang in unseren Organismus.

Umwelteinflüsse

Die Toxine, die von außen in uns eindringen, sind bekannt und in aller Munde. Dies ist hier wörtlich zu nehmen, denn ein beträchtlicher Teil dieser Toxine versteckt sich im Mund oder wird über diesen aufgenommen. Gemeint sind hier die Schwermetalle (Amalgam, Quecksilber, Palladium, Zinn u.a.), die häufig in der Zahnmedizin verwendet werden.

Weitere Schwermetalle wie Blei, Cadmium, Thallium, Arsen und Andere sind in der Umwelt vorhanden. Lösemittel, Schädlingsbekämpfungsmittel (Pestizide) und viele andere chemische Stoffe sind aus dem modernen Leben nicht mehr wegzudenken.

Verletzungen

Das soziale Umfeld des Menschen, die mittelbaren und unmittelbaren Beziehungen untereinander und die damit verbundenen körperlichen, psychischen und seelischen Verletzungen, stellen eine ergiebige Quelle für die Toxinentstehung dar.

In unserer Praxis werden unter anderem folgende Ausleitungstherapien angewendet:


 


 

Naturheilzentrum Aurum   •  Brunnenstraße 90  •  90596 Leerstetten
www.naturheilzentrum-aurum.de